© Juri Wornowitski, 1999-2019

Kontakt: bei allen Fragen senden Sie mir eine E-Mail. Kommentare und Anmerkungen jedweder Art sind jederzeit willkommen!

Die Images sind zur privaten Nutzung frei. Eine Online-Veröffentlichung setzt die Verlinkung zu diesen Seiten voraus; bei anderen Arten der Veröffentlichung ist der Autor zu erwähnen. Kommerzielle Nutzung ist nur nach vorheriger Absprache und mit Genehmigung des Copyright-Inhabers erlaubt.

Manche Erklärungen im Text sind Ausschnitte aus einem Reiseführer (teilweise in meiner Übersetzung) und © jeweiliger Autoren und Verlage. Diese Passagen sind stets entsprechend gekennzeichnet. Wo es weniger fundiert klingt, bin ich selbst es gewesen.

Die wunderbaren Karten im Hintergrund und deren Beschreibungen sind allesamt der David Rumsey Collection entnommen und © Cartography Associates, es sei denn, eine anderweitige Quelle ist angegeben.

Nachbearbeitung der Kartenimages und Generierung von Thumbnails erledigt mit IrfanView und ImageMagick.

Falls es jemanden interessiert: Alle Fotos neueren Datums - bis auf Bilder aus Island - sind mit einer Hasselblad XPan (Erstversion) Kleinbild-Sucherkamera und deren beiden "längeren" Objektiven (45 mm und 90 mm) auf Negativfilme von Kodak und Fuji aufgenommen. Sie wurden mit einem Nikon Coolscan V (LS 50) ED eingescannt und anschließend mit Adobe Photoshop für das Web vorbereitet. In Island habe ich zum ersten Mal eine Digitalkamera (X100 von Fujifilm) eingesetzt.

Zum Namen: Nach langer Suche landete ich schließlich bei dem, womit ich meine Post (nicht nur elektronische) seit Jahren unterschreibe. Wenn das kein triftiger Grund ist...

Diese Seiten sind auf den Servern von all-inkl.com untergebracht.

Ich selbst studierte Ende der 80er Jahre Informatik und Mathematik in Moskau. Seit dem Abschluss ["Ingenieur-Mathematiker". Böse Zungen behaupten, der Bindestrich sei als Minus zu deuten] war ich bis heute in viele lustige Sachen verwickelt: störungsfreie Frequenzvergabe für Rundfunksender, automatisierte Fahrplankonstruktion, Kundenbetreuung auf Siebel-Basis und alle Jahre wieder ein Online-Banking-Portal. Inzwischen traue ich mir auf diesem Gebiet so ziemlich alles zu, könnte mir aber auch vorstellen, zur Abwechslung etwas Anderes auszuprobieren. Machen Sie ein Angebot ;)

In der Freizeit, wenn ich gerade nicht reise, kümmere ich mich um diese Seiten, lese, höre Musik oder schaue mir alte Filme (das sind eh die besten) auf DVD an. Schreiben Sie mir, falls Sie weitere Fragen haben.

Die äußerst detailreiche Karte Europaeisches Russland entworfen und gezeichnet vom Hauptm. Radefeld. 1844. erschien im Grossen Hand-Atlas über alle Theile der Erde in 170 Karten, dem feinsten deutschen Atlas Mitte des 19. Jahrhunderts, herausgegeben 1860 von J. Meyer im Hildburghausen Verlag des Bibliographischen Instituts.

Kartenimage / map image © Cartography Associates